Einmal um die Genkeltalsperre

… Baden verboten

An Pfingsten ging es zur Genkeltalsperre. Wandern stand auf dem Programm. Die Tour(idee) haben wir uns bei Komoot rausgesucht. Es ging einmal herum – bei schönsten Sonnenschein und einer angenehmen Temperatur.

Wir starteten zwischen Aggertalsperre und Genkeltalsperre. Während die Aggertalsperre zum Baden, Tauchen und Wassersport freigegeben ist, handelt es sich bei der Genkeltalsperre um eine Trinkwassertalsperre. Positv: die Leute halten sich auch dran – wir sahen keine Menschen in der Genkeltalsperre.


Lisas Niederschlag

Lisas Niederschlag im Vergleich

Die Tour führte immer recht nah am Wasser entlang. Der Weg ist insgesamt sauber, gut begehbar und gut Beschildert. Auf dem Weg gab es dann immer wieder  Infotafeln zur Talsperre – deren Funktion, Arbeitsweise. Sicher auch für Kinder Lehrreich. Jedenfalls wissen wir jetzt das Lisa einen Niederschlag von 1100mm im Jahr hat und damit ganze 400mm mehr als Köln.

Am ende ging es dann auf einen Snack in eine Biker-Imbiss-Bude mit dem Namen „Schnellrestaurant Alt-Aggersee“. Ich war nur Irritiert das auf der Karte kein alkoholfreies Bier stand ……… man sollte halt auch mal gucken und nicht nur lesen ;) Gab also genug Auswahl ;)


Mehr in meiner Fotogalerie unter Umwandern der Genkeltalsperre
(10 Bilder)


Hier die Wanderroute zum Nachwandern
Tipp: Wer keine 10km ohne essen aushält (und nichts mit schleppen möchte) startet im Norden am Wanderparkplatz. Ganz im Süden (Richtung Lantenbach; also grob nach 5km) gibt es dann Einkehrmöglichkeiten. Wer die 10km ohne Nahrung auskommt, startet im Süden (Vorsicht: Wenig Parkplätze durch Badebetrieb an der Aggertalsperre)

Gesamtstrecke: 10.26 km
Maximale Höhe: 350 m
Minimale Höhe: 279 m
Gesamtanstieg: 665 m
Gesamtabstieg: -666 m
Total time: 02:46:30
Herunterladen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Reiseblog, Wanderblog abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.